Unsere Partner

Die Herkunft unserer Produkte

RUSTICHELLA

RUSTICHELLA D'ABRUZZO

Rustichella d'Abruzzo – der Name ist hier Programm! Was wie das Versprechen eines sonnigen Urlaubs im Land der Pasta klingt, weckt auf dem heimischen Tisch serviert auch unsere Sehnsucht danach. „Unsere Passion ist die köstliche Entdeckung von Natur und Geschmack!“ (Rustichella d'Abruzzo) Im Süden Italiens stellt die faszinierende Bergkette, die Abruzzen, eine ganz eigene Welt dar. Ein Besuch dort kommt selten ohne eine „sagra“, das traditionelle Fest mit kulinarischem Hintergrund und spektakulärem Feuerwerk, aus. In dieser Umgebung und vor diesem Hintergrund stellt das Familienunternehmen Rustichella seit vier Generationen seine köstliche Pasta her.

RUSTICHELLA und GOURMISTAS passen zusammen, weil sie finden, dass sich Reichtum, Geschichte und Kultur einer Region auch in der altüberlieferten Tradition der Herstellung von Speisen zeigt und man beim gemeinsamen Genuss viel davon wiederfindet!

www.rustichella.it

DER TÖLZER KASLADEN

„Was mit Urgroßoma Anna begann, einer Sennerin vom Tegernsee, führen wir fort. Für uns bedeutet Tradition nicht das Bewahren der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.“ (Wolfgang Hofmann Jun.) 
Käsebuch, Käsemeister, Käseakademie, Käsefestival, Käsebotschafterin, Käsemobil: Für all das steht der Tölzer Kasladen. Vor allem aber für einen Qualitätsanspruch der Superlative. Käse at its best also!
Die Liste der Käseliebhaber des Kasladens liest sich wie das Who is who der deutschen Spitzengastronomie. Eckhart Witzigmann, Maître Pierre Pfister, Johann Lafer ... Doch auch Lisa Müller, Benno Meier und viele andere Menschen ohne große Namen, aber dafür mit Freude und Begeisterung am Genuss, gehören dazu.
1972 im Olympia-Jahr gegründet, ist der Kasladen genauso medaillenträchtig wie das sportliche Großereignis. 2011 regnete es fünfmal Gold für die hinreißenden Käsesorten des Familienbetriebes.

Der TÖLZER KASLADEN und GOURMISTAS passen zusammen, weil für sie das Beste stets vor dem Guten liegt!

www.toelzer-kasladen.de

metzgerei

METZGEREI HEILMAIER

„Bei uns hier am Waginger See im Pinzgau ist die Welt noch in Ordnung. Das feine Fleisch vom Rupertirind spiegelt die landschaftliche Schönheit und die bäuerliche Tradition wider, in der wir hier leben.“ (Gottfried Heilmaier)
Gottfried Heilmaier fördert die ursprünglich im Pinzgau heimische Rinderrasse, die sich vor allem durch ihre exzellente Fleischqualität auszeichnet. Der handwerkliche Traditionsbetrieb befindet sich seit über 100 Jahren im Familienbesitz, das verpflichtet.

GOTTFRIED HEILMAIER und GOURMISTAS passen zusammen, weil sie die gleiche Philosophie verfolgen: Was um uns herum wächst, ist gut für uns.

www.rupertirind.com

jooti

JOOTI



„Wir sind Überzeugungstäter in Sachen biologische Lebensmittel und wissen auch, wie man mit ihnen umgeht.“ (Timo Kreuzer)
Ohne Gentechnik. Ohne zugesetzte Aromen und Farbstoff. Dafür mit vollem Geschmack! Laktosefrei und frei von tierischen Produkten. Und ideenreich, fantasievoll, köstlich!

JOOTI und GOURMISTAS passen zusammen, weil sie halten, was sie einander versprechen.

www.jooti.de